Tiefengewebsmassage

Die Tiefengewebsmassage unterscheidet sich zur klassischen Massage insbesondere dadurch, dass sie auf die inneren Schichten des Muskel- und Faziengewebe ausgerichtet ist.

Es wird mit wenig Lotion bzw. Ölen gearbeitet um besser in die tieferen Schichten der Muskulatur zu gelangen.

Diese Therapie zielt vor allem auf Patienten die an starken Verspannungen und Schmerzen leiden.

Das Verfahren führt zu einer wohltuenden Entspannung, wie auch zur dauerhaften Linderung schmerzender Körperpartien.